Meerjungfrau

Figurtyp

Passt der Meerjungfrauenschnitt zu Dir?
Dieser Schnitt ist sehr figurbetonend und rückt Deine femininen Vorzüge in den Vordergrund. Daher stehen diese Kleider besonders großen, schlanken Frauen mit Sanduhr-Figur. Darunter versteht man schmale Schultern, eine weibliche Taille und kurvige aber nicht zu üppigen Hüften, da die Kleider keine Problemzonen verstecken, sondern jede Rundung Deines Körpers betonen.

Merkmale des Meerjungfrauenschnitts

Meerjungfrauenschnitt, Fishtail, BrautkleidDas Kleid der Meerjungfrauen- oder auch Fishtail-Linie ist am Oberkörper, der Taille, an den Hüften und Oberschenkeln sehr enganliegend. Erst ab den Knien wird es dann ausgestellt. Dadurch hebt es natürlich Deine weiblichen Rundungen deutlich hervor und verleiht Dir eine erotische Silhouette. Der Rockteil kann schmaler oder weiter ausgestellt sein, das ist ganz Deinem Geschmack überlassen. Auch eine Schleppe ist optional und kann Deinen Gesamteindruck noch perfektionieren.

 

 

 

 

 

Checkliste

Die Entscheidung für das richtige Kleid ist gar nicht so einfach. Damit Du nochmal einen Überblick zum Meerjungfrauenschnitt hast, haben wir hier eine kleine Checkliste für Dich.

  • Du bist eine selbstbewusste Frau und stehst zu Deinen weiblichen Kurven
    Deine Figur ist eher schlank und du fühlst dich in körperbetonender Kleidung wohl
    Du bist nicht zu klein und hast lange Beine

Hier zur Bildergalerie