Über die Marke

Das spanische Designer-Label Jesús Peiró hat sich seit der Gründung 1988 zum Ziel gesetzt, sich auf das Entwerfen von Brautmode zu spezialisieren, die von höchster Qualität und Verarbeitung zeugt. Deswegen werden alle Kleidungsstücke ausschließlich in Spanien entworfen, verarbeitet und hergestellt.

Die Kleider von Jesús Peiró sind Haute-Couture – luxuriöse, extravagante Kleider, die einen starken Eindruck hinterlassen.

Das Label hat sich weltweit etabliert und verfügt über mehr als 200 Kunden in über 20 Ländern. Das Unternehmen hat sich dank der Qualität der Produkte und der einzigartigen Kreationen einen Namen auf nationaler sowie internationaler Ebene gemacht.

Die Designerin hinter Jesús Peiró

Merche Segarra entwarf bereits im Alter von 8 Jahren ihr erstes Brautkleid, ohne sich dessen bewusst zu sein. Sie wollte anlässlich ihrer Kommunion ihr Kleid, das sie tragen würde, selbst gestalten.

Später noch während ihres Kunststudium begann sie nebenbei ein Modedesignstudium anzunehmen und begeisterte sich immer mehr für die Brautmode. Seit 2003 ist sie nun bei Jesús Peiró tätig und entwirft bezaubernde Haute-Couture-Kleider.

Stil

Die Kollektionen sind für anspruchsvolle und qualitätsbewusste Frauen konzipiert worden, die ein elegantes und trendbewusstes Kleid mit Persönlichkeit für ihre Hochzeit suchen.

Die Braut von heute ist modern, hat eine klare Vorstellung von einer schönen und eindeutigen Silhouette ihres Kleides.

Die passenden Accessoires und Details sind liebevoll und mit bester Handwerkskunst gefertigt, ergänzen Dein Kleid optimal und unterstreichen die Proportionen der Figur im Brautkleid.

Jesús Peiró zeichnet sich zudem durch raffinierte Schnittführungen, harmonische Kombinationen von Stoffen, ausgezeichneter Verarbeitung und handwerkliche Sorgfalt aus. Der Stil bleibt dabei immer schlicht, elegant und vereint romantische Anklänge gekonnt mit extravaganten Kreationen.

Aktuelle Kollektion

Trends 2017

Auch in der kommenden Saison ist das Brautlabel aus Spanien seiner Linie treu geblieben. Edle, schlichte Konturen sowie schmale Silhouetten dominieren die Kollektion, die zudem mit bezaubernden Details hervorgehoben wird.

Doch auch große Roben mit aufwändigen Applikationen und Verzierungen sowie Stickereien aus Pailletten und Kristallen sind in der neuen Kollektion zu finden.

Inspiriert von verführerischen Süßspeisen werden die Kleider viele Bräute begeistern, die ein etwas anderes und auffälliges Kleid suchen. Von Boho-Chic mit hauchzarter Spitze bis zu High-Fashion mit funkelnden Details ist sicher auch für dich ein Kleid dabei, das alle Blicke auf Dich ziehen wird.